Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

BERICHTIGUNG: Bekanntmachung Aufruf zur Bekundung des Interesses am Abschluss einer Rahmenvereinbarung über die Vergabe des unbewaffneten Wach- und Erstbetreuungsdienstes in der Konsularabteilung und dem Italienischen Kulturinstitut (Palais Sternberg) sowie in der Ständigen Vertretung Italiens bei den Internationalen Organisationen (Lugeck)

Datum:

07/11/2017


BERICHTIGUNG: Bekanntmachung Aufruf zur Bekundung des Interesses am Abschluss einer Rahmenvereinbarung über die Vergabe des unbewaffneten Wach- und Erstbetreuungsdienstes in der Konsularabteilung und dem Italienischen Kulturinstitut (Palais Sternberg) sowie in der Ständigen Vertretung Italiens bei den Internationalen Organisationen (Lugeck)

Mit Bezugnahme auf die Bekanntmachung, welche am 31. Oktober 2017 veröffentlicht wurde, wird auf die folgende BERICHTIGUNG hingewiesen:

ZU PUNKT 1. Gegenstand des Auftrages
Der 2. Absatz wird durch folgenden ersetzt:

 

 

Die Gesamtstundenzahl für den unbewaffneten Wach- und Erstbetreuungsdienst beläuft sich auf ca. 9.923 Stunden für die Gesamtdauer (1. Jänner 2018 – 31. Dezember 2019) und unterliegt folgender Aufteilung:

1. Jänner -31. Dezember 2018 Gesamtstundenanzahl 5.203,48

1. Jänner -31. Dezember 2019 Gesamtstundenanzahl 4.718,27

 

 

ZU PUNKT 3. Geschätzter Ausschreibungsbetrag , WIRD FOLGENDERMASSEN ERSETZT:

 

 

Der gesamte Ausschreibungsbetrag der Vergabe beläuft sich auf ungefähr EUR 206.120,00 Zweihundertsechstausendhundertzwanzig Euro/00) netto abzüglich der USt. für ca. 9.923 Stunden.

 

 

Aufgrund der Berichtigung wird die Einreichungsfrist für die Interessenbekundung bis spätestens 20. November um 12 Uhr verlängert.


642