Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Parlamentswahlen 2018 - AIRE-Wähler, die sich vorübergehend in einem anderen Land außerhalb Italiens aufhalten (TAS)

Datum:

10/01/2018


Parlamentswahlen 2018 - AIRE-Wähler, die sich vorübergehend in einem anderen Land außerhalb Italiens aufhalten (TAS)

Die “Temporanei Altra Sede” (TAS) sind Wähler, die im Register der Auslandsitaliener "AIRE" eingetragen (und daher im Ausland wohnhaft) sind, sich jedoch zum Zeitpunkt der Parlamentswahlen in einem anderen Land, als dem gewöhnlichen Wohnsitzland aufhalten.

Diese Wähler können ihre Stimme auch im jenem Land, in dem sie sich vorübergehend aufhalten, abgeben, vorausgesetzt, sie stellen einen entsprechenden Antrag.

Der Antrag muss:

- bis spätestens 31.01.2018 erfolgen
- an das zuständige italienische Konsulat der AIRE-Eintragung (Land des ständigen Wohnsitzes) gerichtet werden

 

Ein Beispiel:
Ein italienischer Wähler, der in Frankreich wohnhaft und ins AIRE eingetragen ist, befindet sich jedoch im Zeitraum der Parlamentswahlen 2018 vorübergehend in Österreich und möchte dort wählen:

Um die Wahlunterlagen an die Adresse in Österreich zu erhalten, muss er das zuständige Konsulatsbüro in Frankreich kontaktieren und einen diesbezüglichen Antrag auf Briefwahl in Österreich stellen.

Nähere Informationen erhalten Sie unter: vienna.elettorale@esteri.it


654