Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Fare affari in Austria

 

Fare affari in Austria

Österreich bietet ausländischen Investoren ein breitgefächertes Spektrum an Investitionsanreizen, wie z.B. Erleichterungen für KMUs, im Bereich der Forschung und Entwicklung sowie bei der Gründung von Unternehmen. Die verschiedenen Arten von Incentives umfassen u.a. Barzuschüsse, Zinszuschüsse sowie die Übernahme von Garantien. 

Insbesonders die jüngste, mit 1. Januar 2005 in Kraft getretene Steuerreform hat  - durch die Senkung der Körperschaftssteuer von 34% auf 25% und die Einführung eines neuen, innovativen Systems der Gruppenbesteuerung sowohl auf nationaler wie auch auf internationaler Ebene - eine Verringerung der Steuerlast für Kapitalgesellschaften mit sich gebracht. 

Mehr zum Thema Investitionserleichterungen: Austrian Business Agency (ABA) (ein Beratungsunternehmen der Republik Österreich) 


97