Diese Website verwendet technische, analytische und Drittanbieter-Cookies.
Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Einstellungen cookies

Tag des Gedenkens an die Opfer der Foibe und die aus Istrien, Fiume/Rijeka und Dalmatien vertriebenen Italiener (“Giorno del Ricordo”)

66936

Am 9. Februar 2024 fanden im Quirinalspalast – unter Anwesenheit des italienischen Staatspräsidenten Sergio Mattarella – die Gedenkfeierlichkeiten an die Opfer der Foibe (Karsthöhlen) und die aus Istrien, Fiume/Rijeka und Dalmatien vertriebene italienische Bevölkerung statt („Giorno del Ricordo“).

Die Ansprache von Staatspräsident Sergio Mattarella ist unter unter diesem Link verfügbar (in italienischer Sprache).

An den Gedenkfeierlichkeiten nahme auch Außenminister Antonio Tajani teil (Link).