Diese Website verwendet technische, analytische und Drittanbieter-Cookies.
Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Einstellungen cookies

Siebente Woche der italienischen Küche in der Welt (SCIM 2022) – Präsentation in Rom

Am 18. November um 12 Uhr mittags findet im Internationalen Konferenzsaal des italienischen Außenministeriums die Präsentation der siebten Ausgabe der Woche der italienischen Küche in der Welt (Settimana della Cucina Italiana nel Mondo) statt.

Die Veranstaltung wird von Außenminister Tajani eröffnet, es sprechen weiters die Minister für Unternehmen und Made in Italy, für Landwirtschaft, Ernährungssouveränität und Wälder, für Gesundheit und Tourismus sowie hochrangige Vertreter der italienischen Agrarindustrie (Federalimentare, Filiera Italia, FIPE) sowie der Außenhandelsagentur ICE und der Italienischen Zentrale für Tourismus ENIT.

Abschließend wird Alessandro Pipero, bekannter Vertreter der italienischen kulinarischen Szene und Sternekoch, seine Philosophie der Innovation in der römischen gastronomischen Tradition und die Offenheit für die andere Küchentraditionen erläutern und damit an die Themen der Expo 2030 Rom anknüpfen.

Moderiert wird die Präsentation von Maddalena Fossati, Chefredakteurin von „La Cucina Italiana“ und „Conde‘ Nast Traveller“.

Die Präsentation wird auch per Streaming übertragen:

Streaming in italienischer Sprache: https://youtu.be/4IEBnbMkGN4
Streaming in englischer Sprache: https://youtu.be/zff76TWikGU