Diese Website verwendet technische, analytische und Drittanbieter-Cookies.
Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Einstellungen cookies

Auszeichnung für italienische Start-Up-Unternehmen in Österreich: „L’innovazione che parla italiano“

startup innovazione

Aufruf zur Einreichung von Bewerbungen

Das italienische Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten und Internationale Zusammenarbeit und der italienische Verein PINCube vergeben nun zum sechsten Mal die Auszeichnung “L’innovazione che parla italiano” (Die Innovation spricht Italienisch). Mit diesem Preis werden Technologie-Startups ausgezeichnet, die von italienischen Staatsbürgern im Ausland gegründet wurden.

Der Preis besteht aus Medaille und Diplom des italienischen Außenministeriums.

Bewerbungen von durch Italiener in Österreich gegründeten Startups sind bis 24. Januar 2024 möglich.