Diese Website verwendet technische, analytische und Drittanbieter-Cookies.
Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Einstellungen cookies

„The Hidden Force – Women in Physics and History“ (Theatermuseum, 6. März 2024)

the hidden force2

Die Italienische Botschaft und die Ständige Vertretung Italiens bei den Vereinten Nationen präsentieren am 6. März um 18:30 im Eroikasaal des Theatermuseums (Lobkowitzplatz 2) „The Hidden Force – Women in Physics and History“.

Die Veranstaltung möchte durch die Augen von vier Protagonistinnen – der US-amerikanischen Astronomin Vera Cooper Rubin, der österreichischen Kernphysikerin Marietta Blau, der chinesischen Teilchenphysikerin Chien Shung Wu und der italienischen Physikerin Milla Baldo Ceolin – einen Blick auf die Welt der Physik des 20. Jahrhunderts werfen. Das Leben der Wissenschaftlerinnen spielt sich in einem internationalen Kontext ab, der von großen Umwälzungen, aber auch von der Entstehung der modernen Physik und von Einrichtungen wie dem CERN geprägt ist.

Die Aufführung findet in italienischer Sprache mit englischen Untertiteln statt. Teilnahme nur mit Anmeldung an vienna.stage@esteri.it, Eintritt frei. Dauer der Veranstaltung ca. 1h.